Archiv 4. Oktober 2009

Ansicht wechseln
Herbst im Schloßpark Schwetzingen

Herbst im Schloßpark Schwetzingen

Für viele Menschen mit einer tendenziell eher melancholischen Persönlichenkeit ist der Herbst wohl die schönste Jahreszeit. Vor allem wenn es noch so warm ist, dass man ohne Jacke durch einen von Herbstfarben durchzogenen Park wie den des Schwetzinger Schloßes laufen kann. Eine echte Wohltat nach einem Sommer der entweder grau und verregnet oder so heiß war, dass man nur in Lethargie verharren konnte. In jedem Fall ein Paradebeispiel für einen goldenen Herbsttag wie er sein sollte.

ad