Archiv 30. Mai 2009

Ansicht wechseln
WGT Tagebuch #2

WGT Tagebuch #2

Samstag, 30.05.2009 10:54

Das blöde an kleinen Pensionen ist die Bindung an die Frühstückszeiten. In unserem Fall von 8°°-9°°. Da man aber nix verkommen lassen will, riss uns der Wecker schon 08³° aus dem kurzen Schlaf und rief uns zum Frühstück. Nachdem die Müdigkeit halbwegs verwunden war, schmeckten die frischen Brötchen und der Kaffee umso besser. Das Wetter ist leider nur so-lala und das Programm wird für mich persönlich auch erst ab 21°° interessant. Da dürfen wir zunächst Feindflug und dann VNV Nation belauschen. Ja, nichts wirklich neues, aber mit dem Alter wird man konservativ und bleibt bei dem was man kennt und wo man sich sicher sein kann dass man ordentlich was auf die Ohren bekommt.

Weiterlesen

ad